Haus Weiler - Winterthur Neuhegi

Urbanität und hohe Lebensqualität

Das Projekt «Haus Weiler», das auf einem 3'328 m2 grossen Grundstück realisiert wird, sieht den Bau von 80 Wohnungen im Stockwerkeigentum vor. Davon werden zwölf als Atelier-Wohnungen im Erdgeschoss mit privaten Gartenterrassen und zwölf als Attika-Wohnungen mit privaten Dachterrassen im Dachgeschoss erstellt. Das Gebäude wird gemäss den Vorgaben von Minergie-P geplant und zusätzlich zertifiziert. Die Wohnungen eigenen sich für Menschen aller Altersklassen, die gerne das städtische Flair geniessen und gleichzeitig die Natur erleben möchten.  
 
Das Haus Weiler ist Teil des Areals KIM im dynamischen Entwicklungsgebiet von Winterthur Neuhegi. Das neue lebendige Quartier, welches in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Neuhegi entsteht, vereint nicht nur Wohnen und Arbeiten auf ideale Weise, sondern begeistert auch mit vielen Grünflächen, Spielplätzen und autofreien Zonen. Lebensmittelgeschäfte, Cafés und Restaurants sowie die Schule und der Kindergarten sind in Gehdistanz erreichbar. Mit dem Fahrrad oder Bus gelangt man in rund 15 Minuten zum historischen Stadtkern von Winterthur. Mit der Bahn oder mit dem Auto erreicht man in ca. 25 min Zürich, den Flughafen in Kloten sowie Frauenfeld oder Wil. 

Kennzahlen

Projektname
Haus Weiler
Bereich
Immobilienentwicklung
Ort
Winterthur Neuhegi
Bauzeit
2022 - 2025
Bauherrschaft
Steiner AG
Nutzung
Wohnen
Architekt
BDE Architekten, Winterthur
Grundstücksfläche m²
3827
 
 

Projekte aus dem Bereich Immobilienentwicklung

Jetzt Projekte in Ihrer Nähe anzeigen!