Widacher (erste Etappe) - Fischbach-Göslikon

Modern, barrierefrei und energieeffizient

Während der ersten Bauphase dieser von Steiner entwickelten Überbauung werden 16 Reiheneinfamilienhäuser sowie 42 Mehrfamilienwohnungen im Minergie-Standard realisiert. Die Wohnungen verteilen sich auf drei Neubauten sowie ein bestehendes denkmalgeschütztes Gebäude. Das Gesamtprojekt, welches bis 2032 abgeschlossen sein soll, wird dereinst 165 Wohneinheiten in 10 Mehrfamilienhäusern und 46 Reiheneinfamilienhäusern umfassen. 

Die künftigen Bewohner können sich auf offene, barrierefreie Innenräume mit einer schönen Aussicht freuen. Private Gärten und Gemeinschaftsgärten laden im Aussenbereich zum Verweilen ein und runden das Mehrgenerationenwohnen im Quartier ab. Die Wohnungstypen sind vielfältig und decken von 2.5-Zimmer- bis zu 5.5-Zimmer-Wohnungen alle Ansprüche ab.

Kennzahlen

Projektname
Widacher (erste Etappe)
Bereich
Immobilienentwicklung
Ort
Fischbach-Göslikon
Bauzeit
2022 - 2024
Nutzung
Wohnen, Kultur
Label
Minergie
Architekt
Graf Biscioni Architekten AG, Winterthur
Grundstücksfläche m²
29220
 
Jetzt Projekte in Ihrer Nähe anzeigen!