Jardin des Nations - Genève

Entwicklung eines lebendigen, internationalen Quartiers für alle Generationen

Steiner AG hat eine Ausschreibung an Investoren über den Verkauf eines Grundstücks von 40 498 m² neben der Internationalen Arbeitsorganisation im Quartier der internationalen Organisationen in Genf gewonnen. Inmitten des Jardin des Nations gelegen stellt dieses Projekt eine aussergewöhnliche Chance dar, das internationale Genf um eine qualitativ hochstehende städtebauliche Entwicklung zu erweitern.

In enger Zusammenarbeit mit dem Bauherrn, der Steiner Investment Foundation, wird Steiner einen lebendigen, internationalen Ort für alle Generationen entwickeln, der über eine internationale Ausstrahlung verfügt. Geplant ist eine gemischte Nutzung mit Büros, Wohnungen, Geschäften und Dienstleistungsbereichen, wie etwa einem Hotel. Das neue Quartier wird auch mit attraktiven Aussenanlagen ausgestattet. Steiner AG erarbeitet einen Quartierplan. Sie organisiert ebenfalls einen Architekturwettbewerb im Rahmen eines ambitionierten Programms, das aus ökologischer und energietechnischer Sicht beispielhaft ist.

Kennzahlen

Projektname
Jardin des Nations
Bereich
Immobilienentwicklung
Ort
Genève
Bauzeit
2024 - 2027
Bauherrschaft
Steiner Investment Foundation
Nutzung
Hotel, Büro, Wohnen, Handel
Grundstücksfläche m²
40498
 
Jetzt Projekte in Ihrer Nähe anzeigen!