Badenerstrasse 565 - Zürich

Attraktive Mischnutzung im modernen Gebäude

Bei diesem Bauvorhaben wird der bestehende Gebäudekörper bis auf die Decke über dem 1. Untergeschoss, teilweise sogar bis zur Decke über dem 2. Untergeschoss, abgebrochen respektive zurückgebaut. Die Untergeschosse werden angepasst, damit sie den darauf geplanten Neubau übernehmen und den nötigen Keller-, Technik- und Parkflächen aufnehmen können.

 

Der Neubau soll den Minergie-Anforderungen entsprechen. Auf den teilweise bestehenden Untergeschossen wird ein neu konzipierter Wohnungsbau mit 78 Wohnungen und Ateliers errichtet. Im Erdgeschoss entstehen Gewerbe- oder Verkaufsflächen. Eine attraktive Umgebungsgestaltung wertet die Zugänge zu den Wohnungen auf.

Kennzahlen

Projektname
Badenerstrasse 565
Bereich
Umbau, Neubau
Ort
Zürich
Bauzeit
2015 - 2016
Bauherrschaft
Swisscanto Anlagestiftung
Nutzung
Wohnen, Handel
Architekt
Moser Wegenstein Zürich
 
Jetzt Projekte in Ihrer Nähe anzeigen!